Termine

  • Mi
    24
    Jan
    2018
    10 - 17 UhrKirchheim b. München
    Handpuppenspiel - Grundkurs (Teil 1)

    im Showroom der Handelsagentur Koeppen
    Dieter Koeppen
    Am Gangsteig 15
    Kirchheim b. München
    Anmeldung über:
    +49/ 0170/8245950
    www.handeslagentur-koeppen.de

  • So
    04
    Feb
    2018
    10 - 17 UhrMarienstift Ruprechtsberg 18 84405 Dorfen
    Handpuppenspiel - Grundkurs (Teil 1)

    Marienstift
    Ruprechtsberg 18
    84405 Dorfen
    www.marienstift-dorfen.de

  • Mo
    05
    Feb
    2018
    9.30 + 11 UhrKindergarten Buchbach
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • So
    11
    Feb
    2018
    14 UhrMünchen, Stachus
    Walking Act

    „Der kleine grüne Kobolt“ treibt seine Späße nicht nur im Wald bei den Tieren.
    Um seine Zaubernüsse an die Menschen zu verteilen
    stürzt er sich mitten ins Getümmel."
    Trefft den kleinen grünen Kobolt zusammen mit seinen Freunden
    von Brandals Haufen!

  • Mi
    14
    Feb
    2018
    14 + 16 UhrAlgasing Einrichtung für Menschen mit Behinderung 84405 Dorfen Anmeldung bei Stefan Großwieser unter 08081/934218
    Musikalisches Handpuppentheater

    „O WEI EIN EI“

    Jeder hat so seine Lieblingsbeschäftigung.
    Während der kleine grüne Kobolt, der am Liebsten das ganze Jahr Ostern feiern würde, für sein Leben gern Ostereier sucht, schreibt seine Freundin Edi Ameise lieber Gedichte.
    Wotan, der stolze Hahn aus Ötz hingegen, hat im Moment ein echtes Problem.
    Schneewittchen, das schönste Huhn im Dorf, feiert schon seit Monaten jeden Tag Geburtstag und an' s Eierlegen denkt keiner mehr.
    Nach einem Streit läuft Schneewittchen in den Wald.

    Eine interaktive Geschichte vom Suchen und Finden
    mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Regie: Michaela Soiderer
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Mi
    21
    Feb
    2018
    10-17 Uhrim Showroom der Handelsagentur Koeppen Dieter Koeppen Am Gangsteig 15 Kirchheim b. München Anmeldung über: +49/ 0170/8245950
    Handpuppenspiel - Aufbaukurs

    Fortbildung für die Erzieherinnen

  • Mi
    28
    Feb
    2018
    10 - 17 UhrMarienstift Ruprechtsberg 18 84405 Dorfen
    Handpuppenspiel - Grundkurs (Teil 1)

    Marienstift
    Ruprechtsberg 18
    84405 Dorfen
    www.marienstift-dorfen.de

  • So
    11
    Mrz
    2018
    11 UhrMünchen, von der Münchner Freiheit zum Odeonsplatz
    Walking Act

    „Der kleine grüne Kobolt“ treibt seine Späße nicht nur im Wald bei den Tieren.
    Um seine Zaubernüsse an die Menschen zu verteilen
    stürzt er sich mitten ins Getümmel."

  • Mo
    12
    Mrz
    2018
    10 UhrKiga Momo Kolbermoor
    Musikalisches Handpuppentheater

    „O WEI EIN EI“

    Jeder hat so seine Lieblingsbeschäftigung.
    Während der kleine grüne Kobolt, der am Liebsten das ganze Jahr Ostern feiern würde, für sein Leben gern Ostereier sucht, schreibt seine Freundin Edi Ameise lieber Gedichte.
    Wotan, der stolze Hahn aus Ötz hingegen, hat im Moment ein echtes Problem.
    Schneewittchen, das schönste Huhn im Dorf, feiert schon seit Monaten jeden Tag Geburtstag und an' s Eierlegen denkt keiner mehr.
    Nach einem Streit läuft Schneewittchen in den Wald.

    Eine interaktive Geschichte vom Suchen und Finden
    mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Regie: Michaela Soiderer
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Mi
    14
    Mrz
    2018
    10-17 Uhrim Showroom der Handelsagentur Koeppen Dieter Koeppen Am Gangsteig 15 Kirchheim b. München Anmeldung über: +49/ 0170/8245950
    Handpuppenspiel - Grundkurs (Teil 1)

    Fortbildung für die Erzieherinnen

  • 9-16 Uhrim Showroom der Handelsagentur Koeppen Dieter Koeppen Am Gangsteig 15 Kirchheim b. München Anmeldung über: +49/ 0170/8245950
    Handpuppenspiel - Aufbaukurs

    Fortbildung für die Erzieherinnen

  • Do
    22
    Mrz
    2018
    10 UhrKindergarten Pusteblume 84405 Dorfen
    Musikalisches Handpuppentheater

    „SYLVESTAR UND DAS GEHEIMNIS DES KYPTOCHOKTERS“

    Sylvestar, der schwarze Kater aus Ötz ist auf dem Weg in den Wald um seinen Freund, den kleinen grünen Kobolt zu besuchen.
    Doch der ehemalige Opernkater fürchtet sich vor Mäusen, vor Ratten, vor der Dunkelheit und Vielem mehr.
    Er begegnet der Wildkatze Katharlina.
    Diesmal ist der Kobolt in Gefahr und Sylvestar verspricht ihm zu helfen.
    Wird es ihm gelingen zu dessen Mama Kunigunde zu gelangen und dem Kobolt das Geheimnis des Kryptochokters zu überbringen?
    Jenem magischen Kreis aus Eichenwurzeln mit dessen Hilfe man sich unsichtbar machen kann.

    Eine Geschichte die hilft die eigenen Ängste zu überwinden,
    mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 4 – 9 Jahre

  • So
    25
    Mrz
    2018
    15.30 UhrMarienstift Dorfen, Ruprechtsberg 18, 84405 Dorfen
    Musikalisches Handpuppentheater

    „SYLVESTAR UND DAS GEHEIMNIS DES KYPTOCHOKTERS“

    Sylvestar, der schwarze Kater aus Ötz ist auf dem Weg in den Wald um seinen Freund, den kleinen grünen Kobolt zu besuchen.
    Doch der ehemalige Opernkater fürchtet sich vor Mäusen, vor Ratten, vor der Dunkelheit und Vielem mehr.
    Er begegnet der Wildkatze Katharlina.
    Diesmal ist der Kobolt in Gefahr und Sylvestar verspricht ihm zu helfen.
    Wird es ihm gelingen zu dessen Mama Kunigunde zu gelangen und dem Kobolt das Geheimnis des Kryptochokters zu überbringen?
    Jenem magischen Kreis aus Eichenwurzeln mit dessen Hilfe man sich unsichtbar machen kann.

    Eine Geschichte die hilft die eigenen Ängste zu überwinden,
    mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 4 – 9 Jahre

  • Mi
    11
    Apr
    2018
    9-16 Uhrim Showroom der Handelsagentur Koeppen Dieter Koeppen Am Gangsteig 15 Kirchheim b. München Anmeldung über: +49/ 0170/8245950
    Handpuppenspiel - Aufbaukurs

    Fortbildung für die Erzieherinnen

  • Do
    12
    Apr
    2018
    9-16 Uhrim Showroom der Handelsagentur Koeppen Dieter Koeppen Am Gangsteig 15 Kirchheim b. München Anmeldung über: +49/ 0170/8245950
    Handpuppenspiel - Grundkurs (Teil 1)

    Fortbildung für die Erzieherinnen

  • So
    15
    Apr
    2018
    10 - 17 UhrMarienstift Ruprechtsberg 18 84405 Dorfen
    Handpuppenspiel - Aufbaukurs

    Marienstift
    Ruprechtsberg 18
    84405 Dorfen
    www.marienstift-dorfen.de

  • Mi
    18
    Apr
    2018
    10.30 UhrWaldkindergarten Erdweg
    Musikalisches Handpuppentheater

    „O WEI EIN EI“

    Jeder hat so seine Lieblingsbeschäftigung.
    Während der kleine grüne Kobolt, der am Liebsten das ganze Jahr Ostern feiern würde, für sein Leben gern Ostereier sucht, schreibt seine Freundin Edi Ameise lieber Gedichte.
    Wotan, der stolze Hahn aus Ötz hingegen, hat im Moment ein echtes Problem.
    Schneewittchen, das schönste Huhn im Dorf, feiert schon seit Monaten jeden Tag Geburtstag und an' s Eierlegen denkt keiner mehr.
    Nach einem Streit läuft Schneewittchen in den Wald.

    Eine interaktive Geschichte vom Suchen und Finden
    mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Regie: Michaela Soiderer
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • 10.30 UhrWaldkindergarten Erdweg, Kleinberghofen
    Musikalisches Handpuppentheater

    „O WEI EIN EI“

    Jeder hat so seine Lieblingsbeschäftigung.
    Während der kleine grüne Kobolt, der am Liebsten das ganze Jahr Ostern feiern würde, für sein Leben gern Ostereier sucht, schreibt seine Freundin Edi Ameise lieber Gedichte.
    Wotan, der stolze Hahn aus Ötz hingegen, hat im Moment ein echtes Problem.
    Schneewittchen, das schönste Huhn im Dorf, feiert schon seit Monaten jeden Tag Geburtstag und an' s Eierlegen denkt keiner mehr.
    Nach einem Streit läuft Schneewittchen in den Wald.

    Eine interaktive Geschichte vom Suchen und Finden
    mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Regie: Michaela Soiderer
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Do
    19
    Apr
    2018
    9-16 UhrKindergarten Taufkirchen / Vils
    Handpuppenspiel - Grundkurs (Teil 1)

    Fortbildung für die Erzieherinnen

  • Fr
    20
    Apr
    2018
    So
    22
    Apr
    2018
    14 - 16.30 UhrSchloss Schleißheim, Oberschleißheim, Gartenfest
    Walking Act

    „Der kleine grüne Kobolt“ treibt seine Späße nicht nur im Wald bei den Tieren.
    Um seine Zaubernüsse an die Menschen zu verteilen
    stürzt er sich mitten ins Getümmel."

  • Mo
    14
    Mai
    2018
    10.30 UhrKindergarten St. Martin, Kiefersfelden
    Musikalisches Handpuppentheater

    „SYLVESTAR UND DAS GEHEIMNIS DES KYPTOCHOKTERS“

    Sylvestar, der schwarze Kater aus Ötz ist auf dem Weg in den Wald um seinen Freund, den kleinen grünen Kobolt zu besuchen.
    Doch der ehemalige Opernkater fürchtet sich vor Mäusen, vor Ratten, vor der Dunkelheit und Vielem mehr.
    Er begegnet der Wildkatze Katharlina.
    Diesmal ist der Kobolt in Gefahr und Sylvestar verspricht ihm zu helfen.
    Wird es ihm gelingen zu dessen Mama Kunigunde zu gelangen und dem Kobolt das Geheimnis des Kryptochokters zu überbringen?
    Jenem magischen Kreis aus Eichenwurzeln mit dessen Hilfe man sich unsichtbar machen kann.

    Eine Geschichte die hilft die eigenen Ängste zu überwinden,
    mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 4 – 9 Jahre

  • Mi
    16
    Mai
    2018
    9-16 Uhrim Showroom der Handelsagentur Koeppen Dieter Koeppen Am Gangsteig 15 Kirchheim b. München Anmeldung über: +49/ 0170/8245950
    Handpuppenspiel - Grundkurs (Teil 1)

    Fortbildung für die Erzieherinnen

  • Di
    05
    Jun
    2018
    9-16 Uhrim Showroom der Handelsagentur Koeppen Dieter Koeppen Am Gangsteig 15 Kirchheim b. München Anmeldung über: +49/ 0170/8245950
    Handpuppenspiel - Aufbaukurs

    Fortbildung für die Erzieherinnen

  • So
    10
    Jun
    2018
    14 UhrAmVieh-Theater Schafdorn 1 84419 Schwindegg
    Theater im Wald der Bilder

    Die neue Inszenierung im Wald der Bilder

  • Fr
    22
    Jun
    2018
    ab 19 UhrDachau, Wald bei der Schinderkreppe
    Theater im Wald der Bilder

    Eine lustige Schatzsuche mit dem Waldschrat und dem kleinen grünen Kobolt, bei der viele Rätsel erraten werden.

  • So
    24
    Jun
    2018
    14 + 16.30 UhrAmVieh-Theater Schafdorn 1 84419 Schwindegg
    Theater im Wald der Bilder

    Die neue Inszenierung im Wald der Bilder

  • Di
    03
    Jul
    2018
    9 - 13 UhrAmVieh-Theater Schafdorn 1 84419 Schwindegg
    Theater im Wald der Bilder

    Eine lustige Schatzsuche mit dem Waldschrat und dem kleinen grünen Kobolt, bei der viele Rätsel erraten werden.

  • Mi
    04
    Jul
    2018
    18 UhrAmVieh-Theater Schafdorn 1 84419 Schwindegg
    Theater im Wald der Bilder

    Eine lustige Schatzsuche mit dem Waldschrat und dem kleinen grünen Kobolt, bei der viele Rätsel erraten werden.

  • Di
    10
    Jul
    2018
    15.00 UhrKindergarten St. Anna, Staatshalle, 96260 Weismain
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Fr
    13
    Jul
    2018
    10 UhrPrivat Für Schulklasse im AmVieh-Theater Schafdorn 1 84419 Schwindegg
    Theater im Wald der Bilder

    Eine verrückte Reise durchs wood wide web

    Warum sind die Bäume im Wald der Bilder so aufgeregt? Was sagen sie? Können Bäume überhaupt sprechen? Und wenn ja - wie? Gibt es wirklich ein Internet im Wald? Finde es gemeinsam mit Alice heraus und vernetze dich mit der Natur!

  • Fr
    10
    Aug
    2018
    16.00 UhrFeuerwehrhaus, Rosenheimerstr. 12, 83549 Eiselfing
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Sa
    11
    Aug
    2018
    14.00 UhrPfarrheim, Korbiniansweg 1, 83562 Rechtmehring
    Lieder und Tänze aus Ötz

    Lisa Schamberger

    Kreativer Nachmittag mit Liedern und Tänzen aus den "Geschichten aus Ötz"

    Wir singen Lieder aus den musikalischen Hörspielen und erlernen Tänze dazu.

     

  • Sa
    01
    Sep
    2018
    15.00 UhrHoffest, Gangkofen
    Musikalisches Handpuppentheater

    Jeder hat so seine Lieblingsbeschäftigung.

    Während der kleine grüne Kobolt, der am Liebsten das ganze Jahr Ostern feiern würde, für sein Leben gern Ostereier sucht, schreibt seine Freundin Edi Ameise lieber Gedichte.
    Wotan, der stolze Hahn aus Ötz hingegen, hat im Moment ein echtes Problem.
    Schneewittchen, das schönste Huhn im Dorf, feiert schon seit Monaten jeden Tag Geburtstag und an' s Eierlegen denkt keiner mehr.
    Nach einem Streit läuft Schneewittchen in den Wald.

    Eine interaktive Geschichte vom Suchen und Finden
    mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Regie: Michaela Soiderer
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine,
    bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • So
    02
    Sep
    2018
    13:30Algasing, 84405 Dorfen
    Musikalisches Handpuppentheater


    Jeder hat so seine Lieblingsbeschäftigung.
    Während der kleine grüne Kobolt, der am Liebsten das ganze Jahr Ostern feiern würde, für sein Leben gern Ostereier sucht, schreibt seine Freundin Edi Ameise lieber Gedichte.
    Wotan, der stolze Hahn aus Ötz hingegen, hat im Moment ein echtes Problem.
    Schneewittchen, das schönste Huhn im Dorf, feiert schon seit Monaten jeden Tag Geburtstag und an' s Eierlegen denkt keiner mehr.
    Nach einem Streit läuft Schneewittchen in den Wald.

    Eine interaktive Geschichte vom Suchen und Finden
    mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Regie: Michaela Soiderer
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine,
    bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • 16 UhrAlgasing, 84405 Dorfen
    Walking Act

    Der kleine grüne Kobolt treibt seine Späße auf dem Algasinger Herbstmarkt.

  • Di
    04
    Sep
    2018
    13.00 UhrAmVieh-Theater Schafdorn 1 84419 Schwindegg
    Theater im Wald der Bilder

    Im Wald der Bilder geschehen wunderliche Dinge.
    Der Waldschrat hat einen wundersamen Traum,
    ein lustiger grüner Kobolt taucht auf und Teile einer Schatzkarte
    sind plötzlich verschwunden.
    Viele Rätsel müssen gelöst werden bevor der Schatz gefunden werden kann.
    Werde auch Du Teil dieses Abenteuers!

  • Sa
    22
    Sep
    2018
    15.00 UhrVZ, Jenbach Austria
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Fr
    05
    Okt
    2018
    20.00 UhrGasthaus Maurer Samerberg, Hochriesstr. 30, 83122 Grainbach / Samerberg
    Bayerisch musikalisches Kabarett

    Berta (Lisa Schamberger) eine Figur aus unserer Hörspielreihe ist eine redselige Bäuerin, die witzige, absurde und sehnsuchtsvolle Lieder aus den "Geschichten aus Ötz" singt und sich dabei am Akkordeon begleitet. Sie trifft auf Bernhard (Markus Nau), einen Lehrer auf der Suche nach Ruhe und sich selbst, der aber immer eine Geschichte zum Besten geben kann und gerne alles besser weiß. Wie die beiden über’n Zaun zusammen finden, seht Ihr am besten selbst...

  • So
    07
    Okt
    2018
    15 UhrKinder- und Jugendhaus, Rinningerweg 17, 84405 Dorfen
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Mo
    08
    Okt
    2018
    10.45 UhrKiga Momo Kolbermoor
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Do
    25
    Okt
    2018
    9-16 Uhrim Showroom der Handelsagentur Koeppen Dieter Koeppen Am Gangsteig 15 Kirchheim b. München Anmeldung über: +49/ 0170/8245950
    Handpuppenspiel - Grundkurs (Teil 1)

    Fortbildung für die Erzieherinnen

  • Sa
    03
    Nov
    2018
    15.00 UhrDorfsaal, Schulstr. 1, 83559 Mittergars
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Do
    15
    Nov
    2018
    10.00 UhrAWO Kindergarten Pfiffikus, Höhenkirchen-Siegertsbrunn
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Fr
    23
    Nov
    2018
    20.00 UhrGasthaus Maier Gallenbach 31, 84574 Taufkirchen (Ldkr. Mühldorf)
    Bayerisch musikalisches Kabarett

    Berta (Lisa Schamberger) eine Figur aus unserer Hörspielreihe ist eine redselige Bäuerin, die witzige, absurde und sehnsuchtsvolle Lieder aus den "Geschichten aus Ötz" singt und sich dabei am Akkordeon begleitet. Sie trifft auf Bernhard (Markus Nau), einen Lehrer auf der Suche nach Ruhe und sich selbst, der aber immer eine Geschichte zum Besten geben kann und gerne alles besser weiß. Wie die beiden über’n Zaun zusammen finden, seht Ihr am besten selbst...

  • Sa
    24
    Nov
    2018
    15 UhrVZ, Jenbach Austria
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Mo
    26
    Nov
    2018
    9.15 + 10.30 UhrKiga Kramsach, Austria
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Di
    27
    Nov
    2018
    10 UhrEmu Kinderkrippe, Fügen, Zillertal, Austria
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Mi
    28
    Nov
    2018
    10 + 15 UhrKindergarten & Hort Imst, Austria
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Fr
    30
    Nov
    2018
    14.00 UhrKindergarten Taufkirchen / Vils
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Mi
    05
    Dez
    2018
    15 UhrSchwabinger Weihnachtsmarkt, München
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Sa
    08
    Dez
    2018
    14 - 16 UhrSchwabinger Weihnachtsmarkt, München
    Walking Act

    Der kleine grüne Kobolt verteilt Zaubernüsse auf dem Schwabinger Weihnachtsmarkt.

  • So
    09
    Dez
    2018
    14.30 UhrFranziskuswerk Schönbrunn, Viktoria-von-Butler-Str. 2, 85244 Schönbrunn
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Mo
    10
    Dez
    2018
    10.45 UhrKiga Momo Kolbermoor
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Di
    11
    Dez
    2018
    14.30 UhrKindergarten Dachsbau, Kirchseeon
    Musikalisches Handpuppentheater

    Sybille, das Schaf mit den weißen Zotteln hat das Leben in der Herde satt.
    Sie macht sich auf den Weg in den Wald um „Habenteuer“ zu erleben
    und das auf Kosten all der Tiere, die ihr im Wald begegnen.
    Dadurch macht sie sich nicht sehr beliebt.
    Der kleine grüne Kobolt, das Trixihörnchen und Bertibär sind sich einig:
    Diesem Schaf muss man mal ordentlich die Meinung sagen.
    Nur Edi Ameise hat Mitleid und lädt das Schaf zum Essen ein.

    Eine Geschichte vom Teilen mit vielen lustigen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielt: Lisa Schamberger
    Regie: Markus Nau
    Musik: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Ein Theaterstück für Große und Kleine, bestes Alter: 3 – 9 Jahre

  • Do
    13
    Dez
    2018
    10 UhrKindergarten Ramersdorf/ München
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Fr
    14
    Dez
    2018
    14.00 UhrKindergarten Abenteuerland, Germering
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Sa
    15
    Dez
    2018
    14 - 16 UhrSchwabinger Weihnachtsmarkt, München
    Walking Act

    Der kleine grüne Kobolt verteilt Zaubernüsse auf dem Schwabinger Weihnachtsmarkt.

  • So
    16
    Dez
    2018
    15 UhrVis a Vis, Jugendzentrum Kölblstr. 2, 85356 Freising
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Mi
    19
    Dez
    2018
    11 UhrKindergarten St. Michael Perlach/ München
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Do
    20
    Dez
    2018
    10.00 UhrKiga Regenbogen Rott am Inn
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Fr
    21
    Dez
    2018
    10.00 UhrKiga Burgau, Wasserburg am Inn
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre

  • Fr
    28
    Dez
    2018
    14 + 16 UhrAlgasing Einrichtung für Menschen mit Behinderung, 84405 Dorfen, Anmeldung bei Herrn Großwieser 08081/934218
    Musikalisches Handpuppentheater

    „DER KLEINE GRÜNE KOBOLT UND DAS GROSSE FEST“
    aus der Reihe „Geschichten aus Ötz“
    von Lisa Schamberger

    In und um Ötz, dem kleinen Weiler im bayrischen Hinterland,
    der aus nicht mehr und nicht weniger als drei Häusern und zwei Bauernhöfen
    besteht, geschehen wunderliche Dinge.
    Alle Tiere des nahegelegenen Waldes freuen sich auf die große Weihnachtsparty.
    Nur Trixi das kleine Eichhörnchen nicht.
    Irgendjemand hat ihr größtes Vorratslager ausgeräumt und
    der Winter ist noch lang.
    Zusammen mit Edi Ameise, dem kleinen grünen Kobolt und
    weiteren Freunden macht sie sich auf die Suche nach ihren Nüssen.
    Wer hat die wohl weg?

    Eine Geschichte vom Verzeihen, mit vielen Liedern zum Mitsingen.

    Dauer: 50 Minuten
    Es spielen: Lisa Schamberger
    Liedtexte: Lisa Schamberger
    Aufnahme, arrangiert, gemischt und gemastert von Johann Bengen, Taptone Studio München
    Bestes Alter: 3-9 Jahre