Wolfram und das Gegenmittel– Hörspiel Nr. 3

Wolfram Igel hat eine Ameisenallergie. Als er Edi Ameise begegnet bekommt er am ganzen Körper rote Pocken und das genau an dem Tag, an welchem er seiner geliebten Undine einen  Heiratsantrag machen will. Gemeinsam mit dem kleinen grünen Kobolt, Edi Ameise und dem  Trixihörnchen macht er sich auf die Suche nach einer „Igelnuss“, dem einzigsten Gegenmittel.

Eine Geschichte vom Glauben, Hoffen und Wünschen.

CD für 15,-€ bestellen

Hörbeispiele:

Ein kleines bißchen Glück

Trixilied

Stachelträger

Ich fliege durch die Luft

Der verreimte Heiratsantrag

Mitwirkende sind als Erzähler Anno Koehler

Maria-Ramona Engl als Edi Ameise und dem Trixihörnchen
Lisa Schamberger als der kleine grüne Kobolt
Moses-Wolff als Wolfram Igel
Johann Bengen als Romeo der Seereiher
Miene Costa als Undine
Amelia Costa Bengen als Moderatorin

Die Musik wurde eingespielt von
Lisa Schamberger Komposition und Akkordeon
Johann Bengen Flügel, Percussion, Bassklarinette, div. Gitarren, Keyboard, Blockflöte und Akkordeon
Anne Braatz am Cello
Miene Costa als Geräuschemacherin und jede Menge Ideen
Robert Steck: Klavierfassung zu „Ich fliege durch die Luft“
Arrangement, aufgenommen, gemischt und gemastert von Johann Bengen im Taptone Studio München. www.taptone.de

Zeichnungen von Csanta Reiss
Grafik: Christian Bestle
Text und Musik von Lisa Schamberger